Haubenthal Bauernhof und Tiere

Bauernhof mit Tiere & Urlaub mit Hund in den Dolomiten - Pustertal

Unterwegs mit Hanni, Nanni, Susi & Garfield

Das tolle an unserem Bauernhof?
Unsere Tiere: Kühen, Kälbern, Hasen, Ziegen, Katzen, Meerschweinchen, Haflingerpferden, Hühnern & Hahn und Wollschweinen geben wir ein Zuhause.

Kinder beim Mithelfen bei der Hofarbeit

… aber das Allertollste?

Du und Deine Kinder dürfen aktiv bei der Stallarbeit mithelfen: Beim Füttern der Tiere, Eier bei den Hühnern abholen, die Pferdeboxen ausmisten, die Ziegen am Abend in den Stall führen, das Heu vom Heustadel schmeißen und vieles mehr.

Kinder beim Spielen

Unser Spielplatz

Und wenn die Tiere glücklich und versorgt in ihrem Stall stehen, ist der Spaß noch lange nicht vorüber: Unser Spielplatz mit Rutschen, Schaukeln, Sandkasten, Trettraktoren und Roller ist ein beliebter Ort zum Toben und Spielen.

Hanni & NannyDie schelmischen Ziegendamen

… genießen jeden Tag den Auslauf im Gehege mit dem kleinen Bächlein. Abends begleiten wir sie gemeinsam mit Dir in den Stall. Aber Achtung, Ziegen sind ziemlich schlau, deshalb gilt: gut festhalten! Sonst ist von den Blumen nichts mehr übrig …

Hühner & HahnDie gackernden Damen & der stolze Gockel

… sind im Ziegengehege und im durchfließenden Bächlein Stammgäste, haben aber selbstverständlich auch ihr eigenes Gehege. Manchmal inspizieren sie auch gerne neu angekommene Besucher.

Susi & GarfieldDie verschmusten Katzen

… die beiden Geschwister stammen von einer Streunerkatze - ihr Vertrauen zu gewinnen war gar nicht so einfach, doch mittlerweile sind sie richtig verschmust. Wenn Du Susi besonders gut gefällst, setzt sie sich auch gern auf Deine Schultern und lässt sich über den Hof tragen. Garfield hingegen findest Du bei den Kälbern im Stall, die er immer mal wieder abschleckt.

Zamira, Dalia & ConnyDie freundlichen Haflinger Pferde

Zamira (2016 auf dem Hof geboren) mit ihrem Fohlen Dalia (2020) und die kleine Conny (2019) haben die Weide ganz für sich allein. Sie freuen sich aber über Besuch. Wenn Du Lust hast Pferdeboxen auszumisten, dann darfst Du das übrigens gern machen.

Fleckvieh, Grauvieh & HolsteinUnsere friedlichen Kälber

Auf unseren Aufzuchtbauernhof finden zusätzlich zu den zwei Rassen Fleckvieh und Holstein, auch Kälber der aussterbenden Rasse Grauvieh ihr Zuhause. Die kleinen Kälber (ca. 7-10 Stück) und die Trächtigen, die im Sommer abkalben, bleiben den Sommer über bei uns auf dem Hof. Alle anderen dürfen zur Sommerfrische auf verschiedene Almen (Stolla, Rossalm und Putz).
Im Herbst und im Frühling, wenn alle Tiere wieder am Hof sind, befinden sich 30 Stück im Stall.

Kinder beim Helfen im Stall

Urlaub mit Hund
in den Dolomiten

Dein vierbeiniges Familienmitglied ist uns übrigens herzlich willkommen: Fressnapf, Gassibeutel und Decken stellen wir Dir zur Verfügung, rund ums Haus kann sich Dein Hund austoben, neben dem Haus gibt’s ein Bächlein und der Wald ist nur wenige Schritte entfernt. Tipp für die Gassirunde: Durch den Wald bis zur Eggerbergerstraße, von dort runter zur Mooskirche und über den Feldweg wieder zu uns auf den Hof (ca. 20 Minuten).